**die Krise als Chance nutzen** Unser Studienbetrieb ist uneingeschränkt aufrecht - NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF **die Krise als Chance nutzen** Unser Studienbetrieb ist uneingeschränkt aufrecht - NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

ONLINE zur UNTERNEHMER-PRÜFUNG !

  • Apr 01, 2019

Image Description

Die Alternative zur „UNTERNEHMER-PRÜFUNG“ !

Sie planen, in nächster Zeit die „Unternehmer-Prüfung“ abzulegen – sei es im Rahmen einer Meisterprüfung oder einer anderen Berufsbefähigungsprüfung?

Eine positiv abgelegte Unternehmerprüfung gilt als qualifizierter Nachweis der kaufmännischen und rechtlichen Fähigkeiten einer Person. Diesen Nachweis benötigen Sie in der Regel, um ein (reglementiertes) Gewerbe anzumelden.

Die Universität Graz bietet eine alternative Lösung dafür an – den Universitätskurs „Zertifizierter Business Manager“!

Der Universitätskurs „Zertifizierter Business Manager“ ist ein reiner ONLINE-Lehrgang.

  • Sie müssen keinen Präsenzkurs absolvieren, sondern können von Zuhause aus den Lehrgang absolvieren UND alle Prüfung zuhause ablegen.
  • Sie müssen keine weiteren Kosten für Anreise zum Kurs oder gar Nächtigungen in Kauf nehmen.
  • Sie lernen, wo Sie wollen und wann Sie wollen - völlig zeit- und ortsunabhängig.
  • Sie legen Prüfungen ab, wann und wo Sie wollen.
  • Sie können jederzeit mit dem Universitätskurs beginnen.
  • Sie können Geld sparen 1)

Und besonders hervorzuheben ist:

Das Zertifikat bzw. das Abschlusszeugnis des Universitätskurses wird seitens der zuständigen Gewerbebehörde im Rahmen der "Feststellung der individuellen Befähigung für ein reglementiertes Gewerbe" (§ 19 der Gewerbeordnung) berücksichtigt.

In diesem Fall ist keine „Unternehmerprüfung“ bzw. ein Vorbereitungskurs zur Unternehmerprüfung notwendig.

1) Vergleiche zb: Unternehmertraining WIFI Oberösterreich 2.540 Euro plus 324 Euro Prüfungsgebühr Unternehmerprüfung (an der WKO) = 2.864 Euro Kosten; oder Unternehmertraining WIFI Steiermark 2.055 Euro plus 324 Euro Prüfungsgebühr Unternehmerprüfung (an der WKO) = Euro 2.379 Euro Kosten.

Stand: 22.7.2020